Entdecken, wagen, wachsen – Abenteuer im Jahr 2022

Shownotes

// „Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.” Hat Einstein angeblich mal gesagt. In dieser Folge gucke ich darauf, was das für unseren Umgang mit dem Abenteuer bedeuten kann. Oder anders: Es gibt heute handfeste Inspiration dafür, wie wir im neuen Jahr wirklich neue Wege gehen. Unterstützung bekomme ich dabei von Siegbert Warwitz, dem großen Mann der Wagnisforschung. Es geht um Pseudo- und echte Abenteuer, um Angst und Mut, den Umgang mit Risiken und die große Kraft, die sich entfaltet, wenn wir uns da draußen eine Aufgabe suchen ... Hier kannst du den wöchentlichen Newsletter zum Podcast mit weiterführenden Links und Tipps abonnieren: https://www.christofoerster.com/freiraus

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.